Zwei Kommissare und ein Sommer

Bruderliebe | Geisterjäger | Lebenskrise
Von: Angermeier, Angelika
pmv PETER MEYER VERLAG, 2020. 124 S. QR-Codes zu externen Musik- und Video-Aufnahmen 19 cm, KT Maße: 11.1 x 0.9

ISBN: 978-3-89859-601-5

16,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Tauchen Sie ein die Krimis der weit gereisten Autorin Angelika Angermeier. Im ersten Band sind drei temporeiche Kurzgeschichten enthalten: In »Bruderliebe« geht es um den Mord an einer Weinkönigin aus Rheinhessen, in »Geisterjäger« um eine weinpanschende Winzerin aus Saulheim, die dritte Geschichte, »Lebenskrise«, entführt Sie nach Südfrankreich. Skurrile Figuren und reichlich Verwicklungen in Herzensangelegenheiten sorgen für beste Unterhaltung. Allen voran die titelgebenen Kommissare Turgut und Sabine, deren Ermittlungserfolge auffällig oft Ergebnis glücklicher Fügungen sind.

»In der Kürze liegt die Würze« - das könnte das Motto von Angelika Angermeier sein, deren erster Krimiband gerade erschienen ist. In ihrem Debüt vereint sie drei temporeiche Kurzkrimis, die um das sehr verschiedene Ermittlerpaar Sabine Klein und Turgut Yilmaz kreisen. Sie gehören der Mainzer Polizei an, wo ein strenger, manchmal etwas seltsam erscheinender Chef regiert. Während Sabine, gebürtige Saulheimerin, robust und gradlinig durch die zu lösenden Fälle marschiert, plagt sich ihr adretter Kollege Turgut mit seiner kurdischen Herkunft. Er gerät bereits in der dritten Geschichte in eine »Lebenskrise«, ausgelöst durch die ersten beiden Storys des Buches, »Bruderliebe« und »Geisterjäger«, in denen er im undurchsichtigen Winzermilieu zwischen Weinköniginnen, Geisterjägern und seiner sexy Kollegin keinen Halt findet. Die Autorin selbst hat viele Wurzeln: Sie ist gebürtige Bayerin, ehemalige Griechenland-Auswanderin, arbeitet in Rhein-Main und lebt in Rheinhessen. Das umreißt auch die Schauplätze ihrer Krimis, die nicht nur in Saulheim zu verorten sind. Dort jedoch hat der Verlag seinen Sitz, der mit diesem Buch ebenfalls ein Debüt auflegt. Der für seine regionalen Familienreiseführer bekannte Peter Meyer Verlag begibt sich mit der Reihe »Kriminelles aus Rheinhessen« erstmals auf kriminalistisches Terrain. Treu bleibt er sich dennoch: Seine Krimis sind die ersten umweltfreundlichen ihrer Art, ausgezeichnet mit dem Blauem Engel.

 

Autor/in

Angermeier, Angelika

Angelika Angermeier, 1962 in Bayern geboren, ist Innenarchitektin, einst Griechenland-Auswanderin, heute PR-Referentin im Rhein-Main-Gebiet und Geschichtenerzählerin. Ihre Krimis spielen überwiegend in ihrer Wahlheimat Rheinhessen, wo sie ihre Leser und Gäste auf Krimiwanderungen in die Weinberge rund um Saulheim führt.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!